Berlin-Tempelhof soll Flüchtlingsdorf werden

Mehr als 70.000 Flüchtlinge haben die Hauptstadt im vergangenen Jahr erreicht. Mit ihrer Unterbringung stößt die Hauptstadt an ihre Grenzen. Nun soll eine ehemaliges Flughafen-Gelände massiv ausgebaut werden. Der Protest gegen die Pläne formiert sich bereits… Weiterlesen

Migrationsströme als geopolitische Waffe

60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Während Diktatoren, arabische Autokratien und auch die Vereinigten Staaten diese Stromgröße längst für sich entdeckt haben, fällt es den Europäern deutlich schwerer zu verstehen, dass Migration längst als geopolitische Waffe missbraucht wird… Weiterlesen