Auf dem Weg zum Bargeldverbot: Bürger sollen Gebühr zahlen

In den letzten Monaten konnte man vermehrt Stimmen vernehmen, die eine Abschaffung bzw. Begrenzung des Bargeldverkehrs fordern. Diese Forderungen gibt es auch Wissenschaft, Politik und der Finanzwelt. Nun steigt die renommierte „Financial Times“ in die Debatte ein und macht sich zum lautstarken Befürworter der Bargeldabschaffung. Ihr Vorschlag: Gebühren für jeden der noch physisch zahlt…

Quelle: Neopresse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s